top of page

Was ist Familienstellen?

Wir sind alle ein Teil eines Familiensystems, mit welchem wir verbunden sind und welches uns prägt. Durch die bewusste oder unbewusste Übernahme von Verhaltensweisen, Gefühlen oder der Verantwortung anderer kann unser Leben beeinflusst werden. Mit der Auflösung der Verstrickungen werden die Lebensenergie und die Liebe wieder fliessen. Der Friede wirkt sich befreiend auf unser Leben und auf die Entwicklung unserer Kinder aus, welche unsere Muster nicht länger tragen müssen.

Die Liebe ist die gute Kraft und egal wie hart die Realität auch ist, sie ist auf einer bestimmten Ebene immer da. Es geht beim Familienstellen nicht um die Wertung des Geschehenen oder der aktuellen Situation, sondern um die Anerkennung und die Achtung für das was ist. Der Aufstellungsprozess hilft die eigenen Themen besser zu verstehen, damit festgefahrene seelische Muster sich auflösen können. Es geht darum, in Liebe eine gute Lösung für sich selbst und das ganze System zu finden und in Frieden das eigene Leben zu leben.

Stellvertreter

Für die Rolle als Stellvertreter braucht es kein besonderes Talent und keine Vorkenntnisse. Es ist eine wunderbare Erfahrung "in den Schuhen eines anderen zu gehen" und gleichzeitig auch in Resonanz mit den eigenen Themen zu kommen. Selbstheilung und wertvolle Impulse für die eigenen Prozesse sind Geschenke, die Du als Stellvertreter mitnehmen wirst.

Einzelaufstellung

Aufstellungen in der Einzeltherapie finden im geschützten Rahmen von Therapeut und Klient statt.


Einzelaufstellungen finden nach telefonischer Vereinbarung im Praxisraum statt.


Für mehr Informationen stehe ich gerne zu Verfügung.

Ablauf

Im Vorfeld einer Aufstellung, wird das Thema kurz mit der Leitung der Aufstellung besprochen. Die einzelnen Familienmitglieder oder Begriffe werden anschliessend, verkörpert durch Stellvertreter, ins Feld geholt, wo sie sich frei bewegen und austauschen dürfen. Indem die Stellvertreter über das morphogenetische Feld Empfindungen haben, die den jeweiligen Familienmitglieder des Aufstellenden entsprechen, zeigt sich dann das Bild der gegenwärtigen Situation und wo Lösungsbedarf besteht. Mit Hilfe von Ritualen, Gebärden und sog. Lösungssätzen wird in der Folge die Veränderung der Situation erreicht und eine friedvolle Lösung herbeigeführt.


Dies tönt vermutlich sehr abstrakt und es ist auch so, dass sich Familienstellen rein theoretisch nicht wirklich erklären lässt. Es ist nur möglich es staunend zu erfahren.
Ich biete für die Aufstellungen einen würdevollen und geschützten Rahmen.


Dadurch dass die Aufstellungen im Freien stattfinden, können sich einerseits die Energien frei entfalten und transformieren und andrerseits nimmt die Natur mit ihren Wetterformen, Geräuschen und Tieren ihren ganz eigenen Einfluss auf das Geschehen.

Pampasgras

Ausrüstung

Dem Wetter angepasste Kleidung

Warmes, wasserfestes Schuhwerk (evtl. Wanderschuhe oder Gummistiefel)

Regenschutz

Sonnenschutz

Evtl. warme Decke, Wärmflasche

Hausschuhe

Sitzunterlage

Weitere Informationen

 

Es ist von Vorteil, wenn der Teilnehmer sich vorgängig über seine
Familiengeschichte informiert.

Die Aufstellungen finden bei jeder Witterung im Freien statt.

bottom of page